Vierzig Ster Holz werden verwandelt

Mit vierzig Ster Holz haben die Lernenden heute begonnen lose Scheiter zu grossen Gebilden umzuwandeln. In Gruppenarbeit haben Sie über mehrere Wochen hinweg Ideen gesammelt, Konzepte erarbeitet und sie im Grossen getestet.

Von diesen Konzepten wurden 4 ausgewählt und werden diese Woche vor der alten Reithalle in Aarau umgesetzt. So entsteht eine aus dem Boden ragende Ananas, eine wegweisende Mauer sowie Bartische die zum verweilen einladen. Diese Zusammenarbeit ermöglicht der Schule für Gestaltung ihr Schaffen und die erlernten Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler, der breiten Öffentlichkeit zu zeigen. Für die beiden Klassen des Propädeutikums ist dies ausserdem eine super Gelegenheit bei der Entstehung eines gestalterischen Projektes mitzuarbeiten. Um den Prozess hautnah mitverfolgen zu können und erste Erfahrungen zu sammeln.

 

Einblicke

 
 
 
 

Links

Teilen und Weiterempfehlen

 
 

Schule für Gestaltung Aargau
Weihermattstrasse 94
5000 Aarau

Telefon 062 834 40 40
Fax 062 834 40 41

Anfahrts- und Lageplan
Kontaktformular

Öffnungszeiten Sekretariat
08.00 bis 11.30 Uhr
13.30 bis 17.00 Uhr